Über uns

Das Projekt Competing Crowds ist eine experimentelle Plattform, die aus dem Programm digital fellows @swissnex San Francisco der Universität Genf im Jahr 2017 und dem Projekt CRSII2-154458 SwissSenseSynergy des Schweizerischen Nationalfonds (SNF) hervorgegangen ist. Es ist ein Forschungsprojekt unter der Leitung des TCS Sensor Lab am Centre Universitaire d'Informatique der Universität Genf in der Schweiz.

Wir erforschen transparente und lastenreduzierende / energieeffiziente Datengenerierung im Mobile Crowdsensing.

Wir konzentrieren uns auf Anwendungen, bei denen Personen Informationen für die Community sammeln.

Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, wenn Sie mit uns zusammenarbeiten möchten, Gedanken austauschen wollen oder Fragen haben.

Forschungsthemen und Publikationen (in Englisch)

Mobile Crowdsensing

Mobile crowdsensing is a recent and emerging paradigm which leverages the sensing data from the mobile devices of people (the crowd) to serve various goals.

Learn More

Load-Balanced Data Collection

The efficient operation of mobile crowdsensing systems involves the non-trivial issue of distributing work loads among mobile and heterogeneous devices.

Learn More

Publications

See our current research publications.

See Publications

Press